FANDOM


749px-NORADCommandCenter.jpg

http://en.wikipedia.org/wiki/NORAD

Der Begriff ist abgeleitet von "Management-Cockpit" (SAP) und vergleichbar mit einem "war room" oder auch der Komandobrücke in einem Raumschiff - nur eben zur Steuerung einer Regierung.

Ein Politik-Cockpit oder Governance-Cockpit ist ein Informationszentrum für Politiker und die Öffentlichkeit, um die gesamten politischen Prozesse (Informationsbeschaffung, Analyse, Controlling, Entscheidungsfindung sowie Kommunikation darstellen, interagieren, simulieren, navigieren, partizipieren / kollaborieren zu können.

Die Datenmenge ist dabei so gigantisch (Big Data), dass übliche Soft- & Hardware nicht zur Verarbeitung geeignet ist.


AufgabenBearbeiten

Die Aufgaben des "Politik Cockpit" werden aufgeteilt nach den Ebenen der Transparenz:

  1. Erfahrungsebene / politische Events
  2. Informationsebene (open data)
  3. Multimediale Ebene


Erfahrungsebene Bearbeiten

Das Politik-Cockpit kann leider nicht auf der Erfahrungsebene und Transparenz 1. Ordnung stattfinden, sondern muss auf die nächste Ebene (Informationen / open data) zurückgreifen, diese aufarbeiten und multimedial darstellen. Soweit möglich sollte daher die Erfahrungsebene zumindest aufgezeichnet wrden und somit als Transparenz 2. Ordnung zur Verfügung stehen.


InformationsebeneBearbeiten

Das Politik-Cockpit greift die vorhandenen Informationen auf - soweit es sich um das "Public Cockpit" handelt, werden die vorhandenen "offenen Daten" (open data) genutzt - in der internen Ansicht der Regierung sollte natürlich mit entsprechendem Rechtemanagement auch auf die geheimen Daten zurück gegriffen werden können.

Informationen (Daten) können keine Transparenz 1. Ordnung sein, sondern sind immer mindesten 2. oder 3. Ordnung - also bereits irgendwo hergeholt, verarbeitet, gerundet, ... etc.

Um so wichtiger ist eine exakte und verlässliche Referenzierung und Überprüfbarkeit der einzelnen Herkunftsquellen der Daten.


Multimediale EbeneBearbeiten

Die wichtigsten Aufgaben der "Multimedialen Ebene" leiten sich direkt aus dem Auftrag des "Öffentlichen Rundfunks" ab. Um so wichtiger wird ein zusätzlicher wirklich unabhängiger Rundfunk!

  1. Informations-Auftrag
    • Navigation & Übersicht
    • Simulation
    • Minderheiten-Auftrag
    • Kultur-Auftrag
  2. Bildungs-Auftrag
  3. Partizipation & Kollaboration


Informations-AuftragBearbeiten

  • Politiker und Bürger müssen (auch über den öffentlichen Rundfunk und die Freien Medien) erreichbar sein und über evtl. Katastrophen informiert werden können.
  • Die Kommunikationskanäle und Abläufe (Workflow) zu den Einzelinformationen (Referenzierungen der Datenherkunft) und Verantwortlichen aller Bereiche müssen daher einsichtig und

direkt aus dem Cockpit heraus nutzbar sein.

  • Die Informationen über den status quo, die aktuellen Situationen und (Zeit-) Pläne im eigenen Land bzw. weltweit zu allen Aufgaben der Politik müssen möglichst in Echt

zeit abrufbar sein.


Navigation & ÜbersichtBearbeiten
  • Die vorhandenen Informationen müssen übersichtlich dargestellt und für den workflow sinnvoll navigierbar aufbereitet werden.
SimulationBearbeiten

Eine andere Welt ist möglich - aber aktuell nicht vorstellbar. Dies ändert sich sobald die verschiedenen politischen Vorschläge in ihren Auswirkungen für die Öffentlichkeit simulierbar und überprüfbar werden. Wenn ein Politiker oder Bürger eine fixe Idee hat, wie z.B. das Grundeinkommen finanzierbar wäre, dann sollte dies umgehend experimentierbar werden. Das Politik Cockpit sollte daher weitgehend verlässliche Aussagen und Simulationen ermöglichen.


Minderheiten-AuftragBearbeiten

Der "Öffentliche Rundfunk" hat die Aufgabe auch über Randgruppen und Minderheiten zu berichten und so die Meinungsvielfalt darzustellen. Im Kontext zum "Politik Cockpit" geht es hierbei primär um die politisch relevanten Daten - aber auch eine Legitimation der Politik selbst, gegenüber den vielfältigen Meinungen und Situationen der eigenen Bürger.


Kultur-AuftragBearbeiten

Aus dem "Kultur-Auftrag" des "Öffentlichen Rundfunks" lässt sich vor allem und in erster Linie der Auftrag ableiten, das "Politik Cockpit" vielsprachig und frei übersetzbar zu gestalten - einen kulturellen Diskurs der Öffentlichkeit über die Inhalte zu ermöglichen und zu fördern (Ergebnisse wiederum einzubeziehen).


Bildungs-AuftragBearbeiten

...


Partizipation & KollaborationBearbeiten

...

TransparenzBearbeiten

ÖffentlichkeitBearbeiten

Im jetzigen Verständnis von politischen Abgeordneten als "Geheimnisträgern" muss unterschieden werden in öffentlich einsehbaren Ansichten ("Public Cockpit") und der rein internen Ansicht der Politiker innerhalb von einem "Governance Cockpit".

Aufgaben der RegierungBearbeiten

In beiden Fällen zählt das Cockpit zur multimedialen Aufgabe einer Regierung, ist daher über Steuern zu finanzieren und mit "Staatsfernsehen" im Zeitalter der Neuen Medien gleichzusetzen. Um so wichtiger wird eine von Staat und Wirtschaft unabhängige mediale Grundversorgung und so etwas wie Volksfernsehen.

Das Thema "Politik Cockpit" beschäftigt sich allerdings nur am Rande mit der Notwendigkeit unabhängiger Medien.

Big DataBearbeiten

Business IntelligenceBearbeiten

Auch "Business Intelligence" muss erst auf die Politik übertragen werden: "Governance Intelligence".

"Sammelbegriff für den IT-gestützten Zugriff auf Informationen, sowie die IT-gestützte Analyse und Aufbereitung dieser Informationen. Ziel dieses Prozesses ist es, aus dem im Unternehmen vorhandenen Wissen, neues Wissen zu generieren. Bei diesem neu gewonnenen Wissen soll es sich um relevantes, handlungsorientiertes Wissen handeln, welches Managemententscheidungen zur Steuerung des Unternehmens unterstützt." (Gabler Wirtschaftslexikon)

Enterprise-Resource-PlanningBearbeiten

"Enterprise-Resource-Planning (ERP) bzw. Unternehmensressourcenplanung bezeichnet die unternehmerische Aufgabe, die in einem Unternehmen vorhandenen Ressourcen (Kapital, Betriebsmitt


el oder P'ersonal) möglichst effizient für den betrieblichen Ablauf einzusetzen und somit die Steuerung von Geschäftsprozessen zu optimieren." (Wikipedia)

Auch dies Gerüst ist aus der Wirtschaft entnommen und kann helfen die Datenfelder, Variablen und Ansichten festzulegen, die "Governance-Ressource-Planning" bräuchte.

FunktionenBearbeiten

  • Information

...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki