FANDOM


497946 web R K B by Gerd Altmann pixelio.de

Gerd Altmann / pixelio.de

Funktionale Transparenz
orientiert sich an den Zielen, Zwecken und Mitteln der Transparenz.


"Funktionale Intransparenz" folgt den ~> "Zielen & Zwecken der Transparenz", hält aber dennoch, meist bis zum ~> "richtigen Zeitpunkt der Transparenz", Informationen zurück. Dies kann z.B. bei Strategien, Inneren Konflikten und "Öffentlichkeitsarbeit" (Gespräche, in denen entschieden wird, was öffentlich gemacht wird - und was nicht) der Fall sein.